Mi. Aug 5th, 2020

Das italienische Lifestyle Magazine

SPA ITALIA 2018

Liebhaber italienischer Autos finden sich jedes Jahr wieder auf der schönsten Rennstrecke der Welt!

Wir schreiben das Jahr 2002 als die Gründer von SPA ITALIA das erste Event rund um Italien in SPA Francorchamps starten. Ein Schauplatz für alle Italienliebhaber Geburt auf der schönsten Rennstrecke der Welt.

Seitdem treffen sich einmal im Jahr alle Liebhaber italienischer Autos und Karosseriebauer in SPA und teilen Ihre Leidenschaft mit anderen mit.

Seit 16 Jahren ist das Projekt SPA ITALIA in Belgien Programm. Schwer vorstellbar, am Anfang, dass die Hochzeit zwischen Italien und der schönsten Rennstrecke der Welt zu so vielen guten Momenten geführt hat. Und doch war die SPA ITALIA-Ausgabe 2018, die am Sonntag, 17. Juni 2018, in Spa-Francorchamps stattfand, wieder mit einem enormen Erfolg gekrönt.

Es muss gesagt werden, dass alle Zutaten gesammelt wurden, um diesen 16. eine außergewöhnliche Ausgabe zu machen: Sonniges Wetter, Unterhaltung so vielfältig wie erfolgreich, ein voller Zeitplan, ein allgegenwärtiges Spektakel. Die schönsten Ferraris, Lamborghinis, Maseratis und natürlich alle anderen italienischen Marken waren zahlreich vertreten, und sorgten für großes Aufsehen an die Zuschauer. Nicht zu erwähnen diese einzigartige Atmosphäre aus Dolce Vita und schöne 100% italienische Mechanik.

„Alles ist sehr gut gelaufen und die angebotenen Aktivitäten haben perfekt funktioniert“, sagt Florian Jupsin von DG Sport. „Die verschiedenen Partner wie Abarth, Fiat oder Ducati waren sichtlich erfreut über ihre Anwesenheit. Wir haben sogar einen neuen Teilnehmerrekord in der großen Parade aufgestellt. Kurz gesagt, diese Ausgabe von 2018 war ein voller Erfolg! Schon jetzt freuen sich die Veranstalter auf die nächste Edition im kommenden Jahr.“

Die Rallye-Autos „Made in Italia“ wurden nicht mitten auf der Rennstrecke gesichtet, sondern wurden in einer Ausstellung präsentiert. Als „Best of Show“ stellten Sie drei prächtige Autos vor: einen Fiat Giulietta Spider von 1957, einen Fiat 2.3 S von 1967 sowie einen Alfa Romeo GTV6 von 1983. Aber die Show war in jedem Moment präsent und jeder Moment war mit vielen außergewöhnlichen Modellen beschmückt.
Zahlreiche Clubs aus der ganzen Welt verstärkten das Gesamtangebot.

Neu eingerichtet wurde dieses Jahr auch der Fotoservice von www.fotoeventi.com, um sich eine schöne Erinnerung an diese Ausgabe 2018 zu leisten.

SpaItalia ist zu einem beliebten Ort für PR-Aktivitäten geworden. Es ist wirklich ein besonderer Ort, um Kunden und Gäste zu einem Drink am Fuße des berühmten „Raidillon“ einzuladen und ein paar Runden in einer „Barchetta“ zu bieten.

Cars-Importeure wie Lamborghini kommen nach SpaItalia, um Fahrten in einer sicheren Gegend zu organisieren und ihren Kunden etwas anderes anzubieten als die belebten Straßen rund um ihre Autohäuser.

Zur Freude ausländischer Besucher liegt Spa Francorchamps im Herzen der belgischen Ardennen mit vielen interessanten Orten, sowohl in Bezug auf gastronomische Genüsse als auch in Bezug auf kulturelle und natürliche Besonderheiten.

SpaItalia wird jedes Jahr erweitert und gilt heute als eines der größten internationalen Events für italienische Autos und Karosseriebauer. Sicherlich einer der führende Veranstaltung in Europa.