Mi. Aug 5th, 2020

Das italienische Lifestyle Magazine

Ligabue – Live 2021 in München und Stuttgart

LIGABUE live – Italiens größter Rocker feiert 30 Jahre einer beispiellosen Karriere

Eine atemberaubende Stimme, packende Songs und grenzenlose Kreativität – LIGABUE begeistert seit mittlerweile drei Jahrzehnten und ist der unumstritten größte Rockstar Italiens. Zur Feier seiner beispiellosen, 30-jährigen Karriere kehrt er nun endlich auch wieder nach Deutschland zurück und rockt bei zwei exklusiven Konzerten in München und Stuttgart am 5. und 7. Mai seine Fans nördlich der Alpen.

Aufgrund der CoVid19 Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen müssen die Daten der Ligabue “Europe 2020” Tour auf Mai 2021 verschoben werden.

Die neuen Termine lauten wie folgt:

16 Mai, 2021 Stuttgart,  LKA Longhorn (Ersatztermin für den 7. Mai 2020)
18 Mai, 2021 München, Muffathalle (Ersatztermin für den 5. Mai 2020)

Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit für die neuen Termine, Sie müssen die Tickets nicht umtauschen und können diese für den Ersatztermin in der ausgewählten Stadt für den neuen Termin nutzen. Wenn Sie den Ersatztermin nicht besuchen möchten, gibt es hier weitere Informationen für Eventim Kunden: https://www.eventim.de/helpcenter/?faq=2379

Bitte beachten Sie evtl. individuelle Regelungen der zuständigen Konzertveranstalter. Den Konzertveranstalter finden Sie weiter unten bei „Termine“.

Songwriter, Autor, Regisseur – LIGABUE ist ein kreatives Universaltalent und hat bereits über 70 Preise für seine Kunst erhalten. Seine Karriere begann er erst mit rund 30 Jahren – zuvor arbeitete er u.a. als Buchhalter, Promoter, Kaufmann, Radio-DJ oder Metallarbeiter. Doch es ging steil bergauf und er jagte von einem Rekord zum nächsten: 250 Konzerte in drei Jahren, ausverkaufte Stadien und ein neuer europäischer Zuschauerrekord für die meisten verkauften Tickets für ein Konzert: mit 165.264 Fans, 2005 bei einem Open Air auf dem Campovolo in Italien.

Songwriter, Autor, Regisseur – LIGABUE ist ein kreatives Universaltalent und hat bereits über 70 Preise für seine Kunst erhalten. Seine Karriere begann er erst mit rund 30 Jahren – zuvor arbeitete er u.a. als Buchhalter, Promoter, Kaufmann, Radio-DJ oder Metallarbeiter. Doch es ging steil bergauf und er jagte von einem Rekord zum nächsten: 250 Konzerte in drei Jahren, ausverkaufte Stadien und ein neuer europäischer Zuschauerrekord für die meisten verkauften Tickets für ein Konzert: mit 165.264 Fans, 2005 bei einem Open Air auf dem Campovolo in Italien.

In seinen Büchern, Filmen und vor allem seinen Songs thematisiert er oftmals Autobiographisches wie seine Jugend, imaginäre Unterhaltungen mit Gott zu den großen Fragen wie dem Sinn des Lebens oder auch Banales wie Spielertransfers bei Inter Mailand. „Vielleicht ist Religion in meinen Songs so präsent, weil mich der Katholizismus in der Kindheit fast zerdrückte“, erklärte er im Interview mit „Der Welt“ 2008. „Dieses Leben in Furcht, die Symbole von Schmerz, Wunden, Blut – davon musste ich mich lösen. Deshalb benötige ich ein leichteres Bild von Gott – der mir sagt, wen Inter holt, oder ob im Himmel The Who und die Stones gespielt werden.“

Sein Jubiläum feiert „Liga“ mit seinen Fans in einem legendären Rahmen, das gleichzeitig einen wunderbaren Flashback liefert: Das „30 Years in One Day“-Jubiläumsevent eröffnet die neue RCF Arena auf dem Gebiet des Campovolo, also dem Ort, an dem er 2005 seinen Rekord aufstellte. Die RCF wird die größte Openair-Arena Italiens und ist mit 100.000 verkauften Tickets längst ausverkauft. LIGABUE rockt damit ein viertes Mal auf dem Campovolo-Areal und hat allein dort dann insgesamt über eine halbe Million Fans live begeistert.

Zuvor rockt der als italienischer Bruce Springsteen gefeierte Musiker ausgewählte Städte in Europa – in Deutschland ist er ausschließlich in München in der Muffathalle und im Stuttgarter LKA-Longhorn live zu erleben.

Verpassen Sie nicht die Jubiläums-Tournee des Ausnahme-Musikers LIGABUE in Deutschland!